Innovationsorientierte
Personal- und Organisationsentwicklung

Idee

Hansen+

HANSEN+ ist ein Expertennetzwerk aus professionellen Trainern, Beratern und Coaches, das von Dr. Alan Hansen geleitet wird. Unsere gemeinsame Leidenschaft ist die zukunftsorientierte Entwicklung von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen mit dem Ziel, die Handlungsfähigkeit in der innovationsorientierten und digitalisierten Welt zu verbessern.

HANSEN+ unterstützt Mitarbeiter, Teams und damit ganze Organisationen dabei ihre Innovations- und Entwicklungspotenziale optimal zu nutzen. Dies führt u.a. zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit, zeitgemäßen Lehr- und Lernkonzepten, effizienteren Arbeitsprozessen und einem nachhaltigen Employer Branding. Durch unsere Expertise helfen wir dabei eine nachhaltige Innovationskultur und damit zusammenhängende fachliche und methodische Kompetenzen auf den Ebenen Mensch, Organisation und Technik zu etablieren. Eine detaillierte Überblick zu unseren Themenfeldern erhalten Sie unter dem Menüpunkt LEISTUNGEN.

Unsere Arbeit zeichnet sich durch eine zielorientierte, kreative und kooperative Vorgehensweise aus. Bei uns gibt es keine Konzepte von der Stange. Wir betrachten jede Organisation mit ihren individuellen Herausforderungen und Entwicklungspotenzialen und konzipieren auf dieser Basis maßgeschneiderte Lösungen.

Wir legen großen Wert auf eine respektvolle, freundliche, entspannte und kreativitätsunterstützende Atmosphäre bei allen unseren Aktivitäten. Unsere Kunden und Partner sollen sich bei und mit uns wohlfühlen – nur so können nachhaltige Lernerfolge erzielt und tragfähige Lösungen entwickelt werden.

Als Spin-Off aus der RWTH Aachen University ist es darüber hinaus unser Anspruch, stets die neuesten fachlichen und methodischen Erkenntnisse in unsere Arbeit zu integrieren.

Leistungen

Seminare

Um in der Arbeitswelt von heute handlungs-, lern- und wettbewerbsfähig zu sein, müssen neben klassischen Innovationskompetenzen (z.B. Anwendung von Kreativitätstechniken) insbesondere auch Basiskompetenzen in Bezug auf Kommunikation, Führung, Kollaboration und Gesundheit beherrscht werden.

Die diesbezüglichen methodischen und praktischen Kompetenzen lassen sich im Wesentlichen zu drei Schwerpunkten zusammenfassen:

  • Trainingsschwerpunkt MENSCH
  • Trainingsschwerpunkt ORGANISATION
  • Trainingsschwerpunkt TECHNIK

Klicken Sie rechts auf eine der Kategorien um zur jeweiligen Seminarübersicht zu gelangen. Zusätzlich finden Sie dort eine spezielle Kategorie zu unseren Angeboten für innovatives Lehren, Lernen und Arbeiten an Hochschulen.

Unsere jeweiligen Seminarflyer und ausführliche Seminarbroschüren können Sie hier downloaden:

Seminarflyer für Unternehmen
Seminarbroschüre für Unternehmen

Seminarflyer für Hochschulen
Seminarbroschüre für Hochschulen

Beratung

Zur Realisierung eines ganzheitlichen Innovationskultur-Managements in Unternehmen und Forschungseinrichtungen müssen bestimmte menschliche, organisationale und technische Voraussetzungen geschaffen werden. Unser breites Expertenspektrum ermöglicht die Umsetzung von integrierten Komplettlösungen sowie punktuellen Einzelmaßnahmen, z.B.:

  • Einführung innovationsorientierter, kreativer und kollaborativer Teamarbeit
  • Unterstützung bei der Umsetzung von innovationsorientiertem Führungsverhalten
  • Steigerung des Kreativitäts- und Ideenpotenzials von Mitarbeitern
  • Entwicklung von Innovationszielen und –strategien
  • Einführung von innovationsfördernden Wissensmanagement-Methoden
  • Förderung gesundheitsorientierter Arbeitsumgebungen
  • Hilfe bei der Auswahl der optimalen Innovationssoftware
  • Intermediär für Open Innovation und Ideenmanagement-Systeme
  • Online Präsentieren und Kollaborieren sowie Nutzung von Social Media

Um Organisationen einen schnellen und fundierten Überblick zum aktuellen Status Quo Ihrer Innovationskultur zu ermöglichen, haben wir das HANSEN+ INNOVATIONSKULTUR AUDIT entwickelt. Ausführliche Informationen dazu erhalten Sie auf Anfrage unter KONTAKT.

Coaching

Die Anforderungen, die in der modernen Arbeitswelt an Führungskräfte gestellt werden sind hoch. Diese sollen häufig Entscheider, Entwickler, Seelsorger, Lernförderer, Work-Life-Manager und Innovationstreiber in einer Person sein. Ein Anforderungsprofil das nicht selten zu Überforderung, Konflikten, Karriereknicks, Handlungsunfähigkeit, Dilemmata oder sogar Krankheiten führen kann.

Um diesen Druck auszubalancieren, Handlungsoptionen aufzuzeigen, Entwicklungspotenziale zu identifizieren, oder versteckte Bedürfnisse und Wünsche zu identifizieren, begleiten wir Führungskräfte und deren Teams mit Coaching dabei, ihr Handeln gezielt zu reflektieren, Entwicklungschancen zu erkennen und Konfliktsituationen nachhaltig zu lösen.

Dabei sind Sie die Experten für Ihre Themen, Bedürfnisse und Inhalte. Wir verstehen uns als Coaches, die in einem vertraulichen und entspannten Rahmen, Strukturen, Prozesse und Methoden vorgeben und mit Ihnen gemeinsam umsetzen.

Moderation

Unsere Aufgabe als Moderatoren ist es, Führungskräfte, interdisziplinäre Teams oder Arbeitsgruppen zu innovativen und nachhaltigen Lösungen zu führen. Insbesondere bei richtungweisenden Meetings, Strategietagen oder Workshops helfen wir dabei, neue Wege und Entwicklungspotenziale aufzuzeigen und das Potenzial jedes Teilnehmers zu aktivieren.

Unser Anspruch ist es, Mitarbeiter, Teams oder ganze Organisationen zu innovativen, nachhaltigen und zukunftsfähigen Löungen zu führen!Da jede Gruppen­konstel­lation
spez­ifische Charak­ter­istika aufweist ist es notwendig, über ein breites, multimediales Repertoire an Methoden zu verfügen und dieses flexibel und kreativ einzusetzen. Dabei ist es uns wichtig, eine offene, innovationsfreudige, freundliche und tolerante Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Vorträge

Dr. Alan Hansen ist Speaker zum Themenfeld „Innovationskultur“. Aktuelle Vortragstitel sind z.B.:

  • "Guardiola, Löw & Co.: Was Unternehmen für Ihr Innovationskultur-Management vom Fußball lernen sollten."
  • "Enabling Innovation - Innovationsorientierte Führung in der modernen Arbeitswelt."
  • "Generation Z vs. Generation X: Innovationsorientiertes Wissensmanagement im demografischen Wandel."
  • "Social Innovation & Co. - Innovationspotenziale jenseits von Produkten und Dienstleistungen."
  • "Systemisches Innovationsmanagement im 21. Jahrhundert - Das Ende der One-Man-Show."

Außerdem helfen wir Ihnen dabei, Ihre Organisation, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung mit Hilfe zeitgemäßer Präsentationsformen zielgruppengerecht und multimedial in Szene zu setzen. Unsere Expertise liegt dabei insbesondere in der verständlichen Vermittlung komplexer Sachverhalte sowie in der Aktivierung des Publikums mit interaktiven und virtuellen Methoden.

Methoden

Im Rahmen unserer verschiedenen Leistungen wenden wir zeitgemäße Methoden und Workshop-Formate in Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen an. Durch unsere Verbindung zur RWTH Aachen University und kontinuierlichen Forschungsaktivitäten wird das methodische Repertoire kontinuierlich optimiert.

Dabei wird jedes methodische Setting, das auch aus einer Kombination verschiedener Methoden zusammengesetzt sein kann, für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert.

U.a. werden folgende Methoden von uns angewendet:

Zielgruppe

Unternehmen

Wir trainieren, coachen und beraten Unternehmen, die sich mit kontinuierlichem Wettbewerbs- und damit Innovations- und Veränderungsdruck konfrontiert sehen und Ihre Innovationspotenziale strategischer und effizienter nutzen wollen.

Zuschüsse für Innovationsberatung nutzen!

In Deutschland gibt es vielfältige Förderprogramme rund um das Thema Innovation, die zum Teil mehr als 50% der Beratungskosten übernehmen! Wir sind u.a. autorisierter Partner der Potenzialberatung für KMU.

Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Förderoptionen!

Unternehmen

Wir trainieren, coachen und beraten Unternehmen, die sich mit kontinuierlichem Wettbewerbs- und damit Innovations- und Veränderungsdruck konfrontiert sehen und Ihre Innovationspotenziale strategischer und effizienter nutzen wollen.

Zuschüsse für Innovationsberatung nutzen!

In Deutschland gibt es vielfältige Förderprogramme rund um das Thema Innovation, die zum Teil mehr als 50% der Beratungskosten übernehmen! Wir sind u.a. autorisierter Partner der Potenzialberatung für KMU.

Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Förderoptionen!

Hochschulen

Zu unseren Kunden zählen Hochschulen und Forschungseinrichtungen die ihre Lehre und Forschung innovativ und zukunftsorientiert gestalten möchten. Dabei kooperieren wir u.a. intensiv mit hochschuldidaktischen Einrichtungen und nationalen und internationalen Forschungsprojekten. In diesem Zusammenhang entwickeln wir auf Wunsch unserer Kunden auch gerne individualisierte Seminar- und Workshopkonzepte sowie Zertifikatsprogramme. Darüber hinaus bieten wir verschiedene spezielle Seminare für Hochschulmitarbeiter zur Entwicklung innovationsorientierter Kompetenzen an.

Unseren Hochschulflyer können Sie hier downloaden.

Eine komplette Übersicht und Beschreibung zu unseren Hochschulseminaren finden Sie in unserer Seminarbroschüre oder weiter oben auf der Website im Bereich "Leistungen" und dort unter "Seminare".

Führungskräfte

Mitarbeiter in Leitungsfunktionen, die ihr eigenes Handeln systematisch reflektieren und damit Ihre Innovations- und Kommunikationspotenziale durch Trainings oder individuelles Coaching besser nutzen möchten, finden in uns einen langfristig verlässlichen und diskreten Partner.

Teams

Wir trainieren, coachen und beraten Teams oder Abteilungen in wissensintensiven Organisationen, die Ihre Prozesse und Strukturen strategisch, zielgerichtet und zukunftsorientiert gestalten oder Konflikte und Entwicklungshemmnisse nachhaltig lösen wollen.

Mitarbeiter

Wir unterstützen alle Arten von Mitarbeitern, die Ihre Innovations- und Handlungskompetenz in der modernen Arbeitswelt steigern wollen. In diesem Zusammenhang bieten wir sowohl Gruppen- als auch individualisierte Einzeltrainings an.

Dr. Alan Hansen

Dr. Alan Hansen ist seit vielen Jahren als Berater, Trainer, Coach und Moderator für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Verbände und Führungskräfte tätig. Seine Leidenschaft ist die Arbeit mit Menschen sowie die Analyse und Optimierung von Innovationskulturen. Er ist außerdem als Key-Note Speaker sowie als Dozent und Referent an der RWTH Aachen University tätig.

Seine Promotion hat er zum Thema „Merkmale der Innovationsfähigkeit in kleinen und mittleren Unternehmen. Ein sozialwissenschaftlicher Beitrag zur innovationsförderlichen Personal- und Organisationsentwicklung“ abgelegt.

Qualifikationen

  • Promotion zum Dr. phil. an der RWTH Aachen University
  • Hochschulabschluss in den Fächern Kommunikationswissenschaften und Soziologie
  • Betriebswirtschaftliches Begleitstudium
  • Ausbildung zum Systemischen Coach am Institut für Angewandte Psychologie Köln (IfaP)
  • Trainer und Moderator am IMA/ZLW&IfU der RWTH Aachen University
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd)
  • Systemische Diagnose und Redesign von Organisationen (OSTO Systemberatung GmbH)
  • Internet Marketing Expert (Aconon Academy)
  • SMART Board Teacher (SMART Technologies)

Expertise

  • Analyse und Gestaltung einer ganzheitlichen Innovationskultur
  • Konzeption und Umsetzung von Personal- und Organisationsentwicklungsprogrammen
  • Realisierung von zeitgemäßen Kommunikations- und Wissensmanagementstrukturen
  • Kreative Moderation von interdisziplinären Arbeits- und Expertengruppen
  • Business-Coaching für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Coaching zur Umsetzung innovationsorientierten Führungsverhaltens
  • Coaching Stress- und Selbstmanagement
  • Key-Note Speaker im Themenfeld: „Innovationsfähigkeit in der modernen Arbeitswelt“

Netzwerk

Um unsere Kunden in jeder Situation fachlich fundiert und damit professionell unterstützten zu können, wird für jedes Projekt ein spezialisiertes Expertenteam zusammengestellt. Die Experten von HANSEN+ sind handverlesen und stellen sich mit großer Leidenschaft jeder individuellen Herausforderung.

Darüber hinaus sind sie ausgewiesene Profis im kommunikativen und didaktischen Umgang mit Mitarbeitern, Führungskräften und Teams. Flexibilität, Belastbarkeit, Freundlichkeit, Kreatives Denken, Vertrauenswürdigkeit, Loyalität und Respekt sind Eckpfeiler unserer gemeinsamen Philosophie.

Klicken Sie auf die einzelnen Bilder um mehr über unsere Experten zu erfahren.

Thomas Schumacher

Experte für Systemisches Innovationsmanagement

Innovationsmanagement ist keine One Man Show sondern bedarf der aktiven Mithilfe aller am Unternehmen beteiligten Personen!

Qualifikation

Dipl.-Betriebswirt – Schwerpunkt Marketing und Innovationsmanagement (Hochschule Darmstadt)

Expertise

Thomas Schumacher ist Experte für die Entwicklung und Steuerung von integrierten und bereichsübergreifenden Innovationsmanagementsystemen. Darüber hinaus ist er auf die Handlungsfelder Ideen- und Verbesserungsmanagement sowie Softwareeinsatz im Trend-, Ideen- und Innovationsmanagement spezialisiert. In seiner Funktion als Innovationsmanager ist er seit vielen Jahren für nationale und internationale Unternehmen mit Fokus auf die Bereiche Automotive, Fertigungsindustrie und Software tätig. Thomas Schumacher ist seit mehreren Jahren Mitglied des Round Table Innovationsmanagement.

Dr. Thorsten Lambertus

Experte für Entrepreneurship & Intrapreneurship

Experiment, Fail, Learn, Repeat

Qualifikation

Promotion "Business Model Design" (WU Wien), Wirtschaftsingenieurwesen (RWTH Aachen)

Expertise

Dr. Thorsten Lambertus ist Experte für die Konzeption und Umsetzung von Intrapreneurship und Entrepreneurship-Programmen in Forschungseinrichtungen und Industrie-Unternehmen. Aktuell ist er bei Fraunhofer Venture verantwortlich für den Aufbau eines Intrapreneurship Labs sowie die Initiierung diverser Innovationsprojekte. Er hat Wirtschaftsingenieurwesen an der RWTH Aachen mit dem Schwerpunkt Technologie-und Innovationsmanagement studiert und an der WU Wien im Themenfeld "Business Model Design" promoviert.

Natalie Siegemund

Expertin für Teamentwicklung und Unternehmenskommunikation

If you can dream it, you can do it! (Walt Disney)

Qualifikation

Kommunikationswissenschaften (B.A. Rheinische Friedrich Wilhelms Universität Bonn); Psychologie (B.Sc. FernUniversität Hagen), Work and Organizational Psychology (M.Sc. Maastricht University, Niederlande)

Expertise

Durch die Kombination verschiedener Studienrichtungen sowie ihrem persönlichem Interesse liegt der Fokus der Arbeit von Natalie Siegemund auf den Themenfeldern Kommunikation und Teamentwicklung sowie Projektmanagement. Im Rahmen diverser beruflicher Tätigkeiten im Kontext der Personal- und Organisationsentwicklung erwarb sie die Expertise zur Identifizierung und Nutzung von innovationsorientierten Potentialen und Bedarfen einzelner Personen sowie Unternehmen. In diesem Bereich ist Natalie Siegemund auf die Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von individualisierten Seminar- und Workshop- Konzepten spezialisiert.

Jente Spille

Expertin für Social Media und Innovationsorientierte Führung

Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert! (Ferdinand Porsche)

Qualifikation

Psychologie B.Sc. (RWTH Aachen), Psychologie M.Sc. (Universität Trier)

Expertise

Geprägt durch ihren Studienschwerpunkt der Arbeits- und Organisationspsychologie sowie umfangreiche praktische Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen an der RWTH Aachen entwickelte Jente Spille Ihre Expertise im Themenfeld der innovationsorientierten Führung. Darüber hinaus liegt ihr Arbeits- und Forschungsfokus auf der Social Media-Kommunikation von Individuen und Organisationen.

Paul Varney

Experte für virtuelles Lernen - Kollaborieren - Präsentieren

Wissen ist das einzige was sich vermehrt, wenn man es (online) teilt.

Qualifikation

Technik-Kommunikation (RWTH Aachen), Lehramt Deutsch/Informatik (RWTH Aachen)

Expertise

Paul Varney hat sich im Rahmen seines Studiums und seiner Tätigkeit als Mitarbeiter an der RWTH Aachen University intensiv mit virtuellen Lernumgebungen und Web-Plattformen zur Online-Kollaboration beschäftigt. Darüber hinaus ist er Experte für die Konzeption, Gestaltung und zielgerichtete Nutzung von virtuellen Präsentationstools wie Prezi, Swipe oder Powerpoint. Paul Varney leitet seit vielen Jahren entsprechende Weiterbildungsworkshops an Hochschulen und in kleinen und mittleren Unternehmen.

Marc Erkens

Experte für Open Innovation und Geschäftsmodellinnovation/ Senior Consultant bei EY

The best way to predict the future is to create it! (Peter Drucker)

Qualifikation

Dipl.-Betriebswirt - Schwerpunkt Innovationsmanagement (RWTH Aachen)

Expertise

Marc Erkens ist Experte für die Identifizierung, Konzeptionierung und Implementierung von neuen Geschäftsmodellen (Business Model Innovation) sowie Open Innovation Prozessen. Dabei kommen sowohl die klassischen als auch neuen Methoden des Innovationsmanagements zum Einsatz. Seine Expertise liegt darüber hinaus in der strategischen Gestaltung von innovationsfreundlichen Arbeitsumgebungen in Form von internen wie auch externen Inkubatoren-Modellen.

Max Haarich

Experte für Kreativität und Ideenfindung

Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann (Antoine de Saint-Exupéry)

Qualifikation

Kommunikationswissenschaften M.A. (RWTH Aachen)

Expertise

Max Haarich ist Innovationsexperte mit mehrjähriger Erfahrung in Forschung und Beratung. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Entwicklung von Ideenfindungsmethoden, die Moderation von Innovationsprozessen und die Markenpositionierung von Innovationslösungen. Ihn faszinieren insbesondere interaktive Workshop-Formate, in denen auf kreativ-unterhaltsame Weise integrierte Lösungen für drängende Unternehmensfragen entstehen.

Forschung

Grundlage unserer Expertise sind kontinuierliche Aktivitäten im Bereich der Innovations- und Zukunftsforschung. Darüber hinaus betreuen wir Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten.

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Publikationen:

Veröffentlichungen

Hansen, Alan (2014): Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen.
Ein sozialwissenschaftlicher Beitrag zur innovationsförderlichen Personal- und Organisationsentwicklung. Aachen, Technische Hochschule, Dissertation, 2014.

Kybernetisches Innovationsmanagement für wissensintensive Organisationen.
Industrie Management 30 (2014). Hansen, Alan, Welter, Florian, Richert, Anja, Hees, Frank

Kreativität mit System - Innovationsmanagement strategisch umsetzen. Wissensmanagement
Magazin. Heft 01/ 2014. Hansen, Alan; Hees, Frank; Richert, Anja

Strategien und Merkmale der Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen.
2012. Hansen, Alan; Trantow, Sven; Richert, Anja; Jeschke, Sabina

Interviewreisen zur Innovationfähigkeit. Meinungen internationaler Experten.
2012. Jeschke, Sabina; Richert, Anja; Hees, Frank, Hansen, Alan; Trantow, Sven

Liste aller Publikationen

Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kunden und Kooperationsparter: